VfR Germania Ochtersum v. 1924 e.V.
VfR Germania Ochtersum v. 1924 e.V.

Alle Germanen trauern um Klaus Schmetz!

Traurige Nachricht für alle Germanen: Am Pfingstmontag ist unser Vereinsmitglied Klaus „Schmacko“ Schmetz im Alter von nur 67 Jahren an den Folgen seiner schweren Krankheit verstorben. Alle Germanen trauern mit seiner Frau Annette und seinen Kindern Christian und Claudia um Klaus. „Schmacko“ – wie ihn alle Germanen seit Urzeiten nannten - war 56 Jahre VfR-Mitglied und hat als aktives und passives Mitglied unvorstellbar viel für seinen VfR getan. Ohne ihn würde die Fritz-Ziesener-Arena nicht so aussehen wie sie aussieht und würde nicht von vielen für die schönste und gepflegteste Sportanlage im Landkreis gehalten werden. Es ist für uns alle nicht fassbar, wie viele Stunden, Tage und Monate Klaus auf der VfR-Anlage zugebracht hat und mit welcher Kraft, Engagement und Selbstlosigkeit er ehrenamtlich für den VfR tätig gewesen ist. Sein Wirken für den VfR ist kaum in Worte zu fassen. Aber auch im Ortsteil Ochtersum hat Klaus viele Spuren hinterlassen. Für sein ehrenamtliches Engagement für die katholische Kirchengemeinde und für den Ortsteil Ochtersum erhielt Klaus den Ochtersumer Ehrenbrief.   

Klaus war immer für alle da, bot immer seine Hilfe an – ein echtes Vorbild für uns alle. Seine Arbeit fortzusetzen – auch wenn das kaum möglich erscheint – ist für den gesamten Verein eine Verpflichtung. Wir müssen und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Hier finden Sie uns:

VfR Germania Ochtersum
Philosophenweg 2
31139 Hildesheim

Telefon: 05121/22383

E-Mail: info@vfr-ochtersum.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VfR Ochtersum